Chinesischer Internetriese blockiert Alrosas Diamanten

WeChat wird Diamanten auf seiner Plattform mithilfe einer Blockchain präsentieren, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

 

Drei Unternehmen – ALROSA, Tencent und Everledger – gaben am Mittwoch bekannt, dass sie den chinesischen Einzelhändlern die E-Commerce-Lösung WeChat Mini Program vorstellen, die “… den Kauf von Diamanten nahtlos und mit vollständiger Transparenz ihrer Herkunft, Eigenschaften und Eigentumsverhältnisse ermöglicht . “

 

“Dieses neue Pilotprojekt des weltgrößten Diamantenherstellers ALROSA und des unabhängigen Technologieunternehmens Everledger wird transparente und sichere Diamantinformationen für potenziell eine Milliarde aktiver WeChat-Benutzer bereitstellen. Es ist auch das erste Produkt, das die Synergie zwischen den beiden nutzt.” Everledger und sein neuer Investor Tencent, Erfinder von WeChat – einer der weltweit größten Plattformen für soziale Medien und E-Commerce. “

 

Die Plattform bietet eine White-Label-API für Schmuckhersteller und -einzelhändler in China. Die Firmen sagten, das Blockchain-Hauptbuch werde bessere Geschichten über die Diamanten erzählen.

 

 

“Durch die Ermöglichung neuer Berührungspunkte zwischen Verbrauchern, Schmuckherstellern und Einzelhändlern wird das Mini-Programm die Differenzierung der Marken im hart umkämpften chinesischen Luxusmarkt fördern.

 

“ALROSA wird Informationen über ihre in Russland gewonnenen Diamanten bereitstellen, damit die Verbraucher die genaue Herkunft jedes Steins kennen und sich auf seinen nachhaltigen und ethischen Fußabdruck verlassen können.”