Flugzeugwartung, -reparatur, -überholung Industrie bildet Blockchain-Allianz

Die Flugzeugwartungs-, -reparatur- und -überholungsbranche (MRO) hat die MRO-Blockchain-Allianz gebildet, der führende Branchenmitglieder wie die HAECO-Gruppe, Bollore Logistics, Cathay Pacific, FLYdocs und SITA angehören.

Die Flugzeug-MRO-Branche bearbeitet 35 Milliarden Teile pro Jahr, aber die Branche ist nur teilweise digitalisiert, was zu fragmentierten Daten führt. Blockchain hat das Potenzial, die Lieferkette der Flugzeug-MRO-Branche effizient und einheitlich zu gestalten, was zu Einsparungen von 3,5 Milliarden US-Dollar pro Jahr führen könnte, was eine Umsatzsteigerung von 40 Milliarden US-Dollar in der Luft- und Raumfahrtindustrie bedeuten würde.

Im Wesentlichen wird jedes Flugzeugteil mit einem digitalen Reisepass auf der Blockchain geliefert, der die Authentizität des Teils belegt und die Geschichte des Transports und der Verwahrung des Teils aufzeigt.

Neben der MRO-Industrie für Flugzeuge können auch andere Sektoren der Luft- und Raumfahrtindustrie von der Blockkette profitieren, wie z.B. das Identitätsmanagement, die Verwahrkette für Fracht, Gepäck und Flugzeuge sowie der Flugbetrieb. Daher ist zu erwarten, dass sich in der Luft- und Raumfahrtindustrie in Zukunft weitere Blockchain-Allianzen bilden werden.